pedaled-migration-gravel-race-cover

Migration Gravel Race

Das Migration Gravel Race ist ein viertägiges, teilunterstütztes Gravel-Etappenrennen durch die Wildnis der Maasai Mara in Kenia. Die 650 km / 8000 Höhenmeter umfassende Strecke führt über Singletracks, roten Lehm und festgefahrenen Schotter und durchquert Maasai-Dörfer, Ebenen, Flüsse, Berge und Gebiete mit Großwild. Die Teilnehmer sind in abgelegenen Camps und Lodges im Naturschutzgebiet untergebracht und werden von den einheimischen Maasai-Mitgliedern betreut.

pedaled-migration-gravel-race
Migration Gravel Race Cycling Cap
Ab 17,50 CHF Regulärer Preis 35 CHF 50% OFF
Amani Team Trikot
Ab 140 CHF
Amani Team Bib Shorts
Ab 160 CHF
Amani Frauen Team Trikot
Ab 140 CHF
pedaled-migration-gravel-race-01

Das Migration Gravel Race führt die Teilnehmer nicht nur durch die unglaublichen Landschaften der Mara, sondern ist auch Teil des übergeordneten AMANI-Projekts - einer Initiative, die darauf abzielt, gerechte Rennmöglichkeiten für ostafrikanische Radfahrer zu schaffen. Obwohl der Radsport als internationaler Sport bezeichnet wird, ist er noch lange nicht inklusiv. Sowohl in der World Tour als auch in der aufstrebenden Pro-Gravel-Szene ist der afrikanische Kontinent noch stark unterrepräsentiert.

pedaled-migration-gravel-race-details-1
pedaled-migration-gravel-race-details-2

Das AMANI-Projekt arbeitet eng mit lokalen Partnern in Kenia, Uganda und Ruanda zusammen und bietet lokalen Talenten die Möglichkeit, sich über Online-Rennen mit den Besten zu messen und mit dem Migration Gravel Race den Gravel Rennsport nach Ostafrika zu bringen.

pedaled-migration-gravel-race-02-d

Durch die Veranstaltung dieses Rennens ermöglichen es AMANI und seine Partner, ein internationales Teilnehmerfeld ins Land zu holen, anstatt umgekehrt. Auf diese Weise erhalten die Kenianer die Gelegenheit, auf internationaler Ebene zu glänzen, aber in ihrem Heimatland, vor ihrem heimischen Publikum.

pedaled-migration-gravel-race-03-d

ANDERE ENTDECKEN