ZOOM

WHY WE DESIGN IT

Der Sommer ist wohl die beste Jahreszeit zum Radfahren, aber er bringt seine eigenen Herausforderungen mit sich - nämlich wie man bei brütender Sommerhitze kühl und entspannt bleibt, wenn man das Tempo erhöht. Das fängt schon bei der Wahl der richtigen Ausrüstung an, und die leichten Mirai Trägerhosen für Damen erfüllen eben diese Anforderungen. Angefangen mit einem ultraleichten, atmungsaktiven und nachhaltigen recycelten Econyl®-Gewebe, bekämpfen die Mirai Sommer-Trägerhosen überschüssigen Schweiß, der zu unerwünschtem Diskomfort führen kann. Das leistungsfähige Elastic Interface® Polster sorgt für einen zusätzlichen Schutz zwischen dem Fahrrad und den sensiblen Kontaktstellen. Schlank geschnitten für eine Performance-Passform, die sich mit Ihnen bewegt, kann die Mirai Damenradhose mit dem Rest unserer Mirai-Kollektion abgestimmt und kombiniert werden und rundet jede Fahrt im Sommer ab.

FEATURES

• Elastic Interface® Polster
• leichte Mesh-Hosenträger
• ultraleichtes, recyceltes Material
• reflektierendes Rückenlogo
• atmungsaktiv
• schnell trocknend

MATERIALS

78% recyceltes Polyamid, 22% Elastan

  • Mirai
  • Mirai

Mirai Frauen Lightweight Bib Shorts

Ab 178 CHF

Sommerlich leichte Damen-Trägerhose, schlank geschnitten und passend zur gesamten Mirai Performance-Radkollektion. mehr Informationen watch video
Farbe: Charcoal Gray
Größentabelle
Anzahl

Der Stoff dieses Artikels ist durch OEKO-TEX®, eines der weltweit bekanntesten freiwilligen "Öko-Label" für schadstoffgeprüfte Textilprodukte und Accessoires, mit STANDARD 100 zertifiziert. Das Siegel steht für Kundenvertrauen und hohe Produktsicherheit.

Der für diesen Artikel verwendete Hauptstoff ist nach dem Global Recycled Standard (GRS) zertifiziert. Der GRS wird von Textile Exchange gefördert, einer der wichtigsten Non-Profit-Organisationen, die international eine verantwortungsvolle und nachhaltige Entwicklung in der Textilbranche fördern. Mit diesem Standard erkennt Textile Exchange die grundlegende Bedeutung des Recyclings für das Wachstum eines Modells der nachhaltigen Produktion und des nachhaltigen Konsums an.